Trainee & Praktikum Ausland
 Bewerbung schreiben
Anschreiben
Lebenslauf
Bewerbungsmappe
Musterbewerbung
Vorstellungsgespräch
Assessment-Center
Arbeitszeugnisse
 Praktikum im Ausland
Praktikum Stellen
Kontaktadressen
Finanzierung
Versicherung
Visa
Wohnen
Sprachtests
Sprachreisen
Tipp des Monats
 Auslandspraktikum
USA
UK
Frankreich
Spanien
Italien
Osteuropa
Australien
Asien
Afrika
Sonstige Regionen
 Weiteres
Verweise
Sitemap
Impressum

Finanzierung - Praktikum im Ausland

Die Finanzierung eines Auslandspraktikums ist keine einfache Sache; vor allem wenn man nicht mal eine Entlohnung für das Praktikum im Ausland bekommt. Entgegen der allgemeinen Meinung, dass es eine Generation Praktikum gäbe, die von wettbewerbsorientierten Unternehmen "ausgebeutet" wird, sind es gerade diese Unternehmen, die leistungsfähigen und leistungsbereiten Praktikanten eine faire Entlohnung bieten können - gerade auch im Ausland. Denn diesen Unternehmen ist bewusst, dass es für entsprechenden Arbeitseinsatz und überzeugende Leistungen ganz natürlich eine Gegenleistung geben muss, die sich nicht nur auf ein wohlwollendes Praktikumszeugnis beschränken kann.


Im Gegensatz dazu werden viele Praktikumsplätze für Studenten im sozialen und ökologischen Bereich oder bei internationalen und nationalen Organisationen und Behörden leider nicht (ausreichend) vergütet, so dass es für einkommensschwache Studenten sehr schwer ist, an diesen offerierten Praktikantenprogrammen teilzunehmen - was sich langfristig für die soziale Mischung der internen Nachwuchskräfte nachteilig auswirkt. Zudem erweist es sich bei fehlender Entlohnung als problematisch, die Qualität der Praktika einzuschätzen. Denn neben Fachpraktika gibt es auch viele Angebote, die eher als Nebenjobs oder einfachste Hilfsarbeiten zu bezeichnen sind. Natürlich kann die fehlende fachliche Qualität auch durch ideelle Werte ausgeglichen werden; aber es gibt durchaus Auslandspraktika im nicht wettbewerbsorientierten Bereich, bei denen beides mit gleichzeitig fairer Vergütung gegeben ist.

Wenn die Praktikumsvergütung nicht ausreicht, um ein Auslandspraktikum ohne finanzielle Sorgen bestreiten zu können, dann können grundsätzlich folgende finanziellen Alternativen in Erwägung gezogen werden: Bis auf die selbst organisierten Nebenjobs müssen für die anderen finanziellen Alternativen zumeist umfangreiche Anträge ausgefüllt und wichtige Unterlagen eingereicht werden. Zu den Unterlagen gehören:
  • Darlegung der Motivation und Gründe - fachlich und persönlich - für das Auslandspraktikum in einem so genannten Motivationsschreiben.
  • Ein fundierter tabellarischer Lebenslauf.
  • In den meisten Fällen ein Nachweis über notwendige Studienleistungen.
  • Teilweise auch eine Referenz von betreuenden Hochschullehrern.
  • Nachweis von notwendigen Sprachkenntnissen.
  • In vielen Fällen ist auch die finanzielle Situation offen darzulegen.

2017 © Copyright Traineeship